• Home
  • News
  • August 2020 - Wiederaufnahme des Schwimmtraining unter Auflagen

August 2020 - Wiederaufnahme des Schwimmtraining unter Auflagen

Aufstellung zum Schwimmtraining

Bild: Aufstellung der ersten Sportschwimmer und Übung der Abstandsregel vor dem Bad in Mönchengladbach Rheindahlen

Aufgrund der Corona-Virus Ausbreitung waren die Bäder in Mönchengladbach für mehere Monate geschlossen.

Gemeinsam mit den anderen Schwimmvereinen in Mönchengladbach und der NEW wurde lange an einer Lösung zum Neustart des Schwimmangebots für Sportvereine gearbeitet.

Ab dem 22. August können wir unter Einhaltung der Auflagen und Regeln (Corona Schutzverordnung NRW) ein stark eingeschränktes Schwimmtraining anbieten. Die Wasserzeiten und Teilnehmerzahl (Schwimmer und Begleiter) ist beschränkt. Zur Teilnahme bedarf es einer vorherigen Anmeldung. Aufgrund der Registrierung aller Besucher können wir aktuell nur Mitglieder des S.m.B. zum Schwimmen zulassen. Das Vitusbad steht uns leider nicht mehr zur Verfügung.

Für alle Mitglieder findet das Schwimmen nun Samstags im Bad in Rheindahlen (Geusenstraße 33, 41179 Mönchengladbach) statt. Alle Mitglieder wurden per Telefon, E-Mail oder WhatsApp über die Schwimmzeiten und neuen Regelungen informiert. Der Flyer mit der Zusammenfassung aller Regeln kann im Bereich "Downloads" heruntergeladen werden: Downloads

Fragen zum Schwimmtraining können telefonisch oder per E-Mail an den Schwimmverein gesendet werden.

Wir wünschen allen viel Gesundheit!

1. Vorsitzende

Michaela Koch

Tel: +49 2161 3043911

E-Mail: michaela.koch@e.mail.de

2. Vorsitzende

Raphaela Krebbers

Tel: +49 2161 576802

E-Mail: hkrebbers@outlook.de

Unser Motto

Egal, ob von Geburt an oder durch einen Unfall, mit einer Behinderung zu leben, heißt eine starke Einschränkung in seinem täglichen Leben zu haben. Der Verein "Schwimmen mit Behinderten" bietet Menschen mit Behinderung die Entfaltung und Steigerung des Selbstwertgefühls und im Rahmen der Inklusion (von lateinisch inclusio = "Einschließung") allen Menschen die Förderung der Gesundheit und die Steigerung der Lebensqualität durch Freude an gemeinsamer Bewegung an.