• Home
  • News
  • Oktober 2020 - Hallenbäder erneut geschlossen

Oktober 2020 - Hallenbäder erneut geschlossen

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen durch den Corona-Virus sind die Bäder in Mönchengladbach erneut geschlossen.

Die Bundesregierung hat in Abstimmung mit den Ländern am 28. Oktober einen "Teil-Lockdown" beschlossen. Dieser gilt seit Montag, den 2. November und beinhaltet unter anderem die Schließung von Institutionen und Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung zuzuordnen sind. Dazu gehören auch die Schwimm- und Spaßbäder in Mönchengladbach. Aus diesem Grund bleiben die Bäder ab dem 2. November 2020 geschlossen.

Alle Schwimmsportaktivitäten des S.m.B. in den Bädern müssen daher auf unbestimmte Zeit leider eingestellt werden.

Wir informieren frühzeitig auch an dieser Stelle über die geplante Wiedereröffnung und unsere Aktivitäten.

Wir wünschen allen viel Gesundheit!

1. Vorsitzende

Michaela Koch

Tel: +49 2161 3043911

E-Mail: michaela.koch@e.mail.de

2. Vorsitzende

Raphaela Krebbers

Tel: +49 2161 576802

E-Mail: hkrebbers@outlook.de

Unser Motto

Egal, ob von Geburt an oder durch einen Unfall, mit einer Behinderung zu leben, heißt eine starke Einschränkung in seinem täglichen Leben zu haben. Der Verein "Schwimmen mit Behinderten" bietet Menschen mit Behinderung die Entfaltung und Steigerung des Selbstwertgefühls und im Rahmen der Inklusion (von lateinisch inclusio = "Einschließung") allen Menschen die Förderung der Gesundheit und die Steigerung der Lebensqualität durch Freude an gemeinsamer Bewegung an.